Mischung

Die Zigarrenproduzenten können jetzt, abhängig von der Zigarrengröße und dem Zigarrengeschmack, den sie gerade produzieren, unterschiedliche Ballen bestellen. So werden z.B. für ein Coronaformat ca. 4 Blätter, ein Churchillformat ca. 6- 8 Blätter und für ein Magnumformat ca. 8- 10 Tabakblätter pro Zigarre benötigt.

 

Eine Zigarre besteht aus drei Bestandteilen: der Einlage/Filler/Tripa, dem Umblatt/Binder/Capote, Banda und dem Deckblatt/Wrapper/Capa.
Die Einlage wird, in unserem Fall, aus vier verschiedenen Tabaken gedreht und bestimmt im wesentlichen den Geschmack der Zigarre.

 

Es herrscht die fälschliche Meinung, das die dominikanischen Zigarren immer leichte Zigarren sind, was letztendlich nur eine Mischungsfrage ist. Die Einlage kann also aus Piloto Cubano seco oder ligero und de Olor Dominicano seco oder ligero bestehen. Spätestens, wenn man den Einfluss unterschiedlicher Böden, Standorte und Mikroklimata einbezieht, ergeben sich rechnerisch hieraus viele verschieden Geschmacksrichtungen.

Um einen geraden Abbrand der Zigarre sicherzustellen, werden die Zigarren so gedreht, das der stärkere Tabak immer innen ist, da dieser langsamer abbrennt als der leichtere Tabak. Das Deckblatt in unserer Produktion ist ein Conneticut Shade claro. Es ist ein großes, feinrippiges Blatt, welches im Schatten aufwächst und dadurch so fein ist. Die Cubaner verwenden dunkle Deckblätter die aus Ihrer eigenen Produktion entstehen.

Auch uns ist es schon gelungen ein dominikanisches, dunkles, feines und großes Deckblatt zu ziehen, was früher fast unmöglich schien.

Das Umblatt ist ebenfalls ein großes und dunkles Tabakblatt und hält die Einlage. Das Um- und Deckblatt machen nur ca. 10 – 15% des Geschmackes aus. Auch hier streiten sich die Götter, denn eine dunkle Zigarre, wie z.B. die cubanische, muss nicht zwingend stärker sein als helle Zigarren, da es immer eine Mischungsfrage der Einlage ist. 

weiter (Torcedores)

News & Termine

Hier erfahren Sie alles über die Veranstaltungen die wir selbst in nächster Zeit planen und durchführen werden.

Klicken Sie einfach hier und schauen Sie sich um:

 News & Termine 

Kontakt Adresse

Miguel Private Cigars 
Berliner Str. 1

D-10715 Berlin - Wilmersdorf

Phone: +49(0)-30-75 65 08 03
Fax:     +49(0)-30-75 65 08 04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:                       Montag - Ruhetag-,

Dienstag-Samstag 14:00-22:00 Uhr, Sonntag 15:00 - 20:00 Uhr  

Für Loungebesucher ab 3 Personen wird um Reservierung gebeten. Vielen Dank.